Gau- und Höhenweg Westroute

107,7 km
7:32 h
805 m
799 m
424 m
258 m
Rund-Tour
Radfahren
Startpunkt

Steinach bei Rothenburg ob der Tauber

Zielpunkt

Steinach bei Rothenburg ob der Tauber

Vom Steigerwald bis zum Romantischen Franken - Ein landschaftlicher und kulinarischer Genuss

Startpunkt der Tour ist der Parkplatz am Bahnhof in Steinach bei Rothenburg. Bereits von hier haben wir einen herrlichen Blick auf die Frankenhöhe, deren Hänge mit Streuobst bepflanzt sind. Allein in Burgbernheim stehen 30.000 Streuobstbäume! Weiter verläuft die Tour über Marktbergel und Illesheim durch Ergersheim vorbei an der Kapelle „St. Stephan“, die mit ziemlicher Sicherheit die älteste gottesdienstliche Stätte der Gegend ist und auf die Zeit um 1400 zurückgeht. Von der Freimarkung Osing zwischen Humprechtsau und Herbolzheim führt uns der 107 km lange Gau- und Höhenweg hinüber zu den Weinorten Reusch, Bullenheim und Ippesheim mit ihren familiär bewirtschafteten Heckenwirtschaften.
In Herrnberchtheim gabelt sich der Weg.
Wechseln wir auf die westliche Route, dann gelangen wir ins Gollachgau. Die fruchtbaren Böden prägen den landwirtschaftlichen Charakter der Region, die bereits vor mehr als 7.000 Jahren die ersten Siedler anlockte. In Walkershofen finden wir ein imposantes Schloss, welches vermutlich auf eine Burganlage des 8. Jahrhunderts zurückgeht. Nun gelangen wir ins Land des Hegereiters. Über Vorderpfeinach und Mörlbach geht es zurück zu unserem Ausganspunkt.

icon-pin
Karte

icon-sofa
Details

Steinach bei Rothenburg

Steinach bei Rothenburg ob der Tauber

Steinach bei Rothenburg ob der Tauber

Fahrradtauglich
Kulinarisch interessant
Kulturell interessant
Einkehrmöglichkeit
Rundweg
Beschilderung
Gute Anbindung an ÖPNV
Höhenprofil
Autor

Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Konrad-Adenauer-Straße 1
91413 Neustadt a.d.Aisch

Organisation

Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Quelle: Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim destination.one

Organisation: Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

Zuletzt geändert am 29.04.2021

ID: t_100263452

Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.